Kategorie: Kirche&Religion

Kirche, Religion, Glaube, Gott,

Religionen

Dialog zwischen den Religionen ist unverzichtbar

Podiumsdiskussion zu christlichen, muslimischen und jüdischen Feiertagen am 2. November 2023 um 18.00 Uhr im Schloss Brake. Lemgo. Der Landesverband Lippe lädt zu einem „Gespräch mit und über Religionen“ ein, das sich den christlichen, muslimischen und jüdischen Feiertagen widmet. Die Podiumsdiskussion mit Vertretern der christlichen, muslimischen und jüdischen Religion findet am Donnerstag, dem 2. November […]

weiter
Bartholomäuskapelle

Paderborner Bartholomäuskapelle öffnet Samstag ihre Pforten!

Am kommenden Samstagnachmittag, 21.10.23, 17:00, öffnet die älteste und schönste Hallenkirche nördlich der Alpen, die Paderborner Bartholomäuskapelle von 1017, ihre Türen für das Oranienburger Taizégebet für den Frieden im Heiligen Land. Unter der Leitung von Florian Wilkes, Organist der Berliner St. Hedwigs-Kathedrale, Unter den Linden, singt der Oranienburger Chor vom Heiligsten Herzen Jesu eine Taizéandacht […]

weiter
Expedition

Theologische Expedition mit Gespräch

Soest. Nächstenliebe, Vergebung, Freiheit – kann das etwas mit Antisemitismus zu tun haben? Es kann. Zentrale biblische Themen wurden im Christentum lange von ihren jüdischen Wurzeln getrennt und antijüdisch ausgelegt. So wurde dem „liebenden Christus des Christentums“ ein vermeintlich „strafender Gott des Judentums“ gegenübergestellt, das Alte Testament als überholt bezeichnet, Pharisäer als scheinheilig abgetan… Die […]

weiter
Trauer

Trauernde frühstücken

Brakel. Der Ambulante Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst im Kreis Höxter bietet am Mittwoch, 30. August, wieder das Trauerfrühstück “Morgenstrahl” an. Das Treffen findet von 9.30 bis 11.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Evangelischen Kirchengemeinde an der Bahnhofstraße 26 in Brakel statt. Nach dem Verlust eines nahestehenden Menschen gerät die eigene Welt häufig aus dem Gleichgewicht. Mit […]

weiter
Kirche ohne Illusionen Cover

Kirche ohne Illusionen

Bonifatiuswerk und Erzbistum Paderborn geben Publikation heraus „Kirche ohne Illusionen – Christentum in der Minderheit“ heißt eine neue Publikation, die das Erzbistum Paderborn und das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken gemeinsam herausgegeben haben. Sie befasst sich mit der Frage, wie Christen ihren Glauben leben können, obwohl sie sich in Deutschland mittlerweile in einer Minderheitensituation befinden. In […]

weiter
Ein Hilfspaket wird verpackt

Gründe zur Hoffnung im Jahr 2023

Jahresrückblick 2022 und Ausblick 2023: Jehovas Zeugen in Paderborn schauen zuversichtlich in die Zukunft Paderborn. Nach einem bewegten Jahr 2022 sehen Jehovas Zeugen in Paderborn positiv ihren Aktivitäten im Jahr 2023 entgegen. Ein Rück- und Ausblick in neun Punkten: 24. Februar 2022 – Krieg in der Ukraine: Von 130 000 Zeugen Jehovas in der Ukraine […]

weiter
Cellist Joan Rochet Pinol sowie die Pianistin Kanami Ito

Musikalische Klangmalerei

Am Sonntag, 19. Februar setzen sich um 15 Uhr die „Winterkonzerte mit der Hochschule für Musik Detmold“ in der Kirche zu Bergkirchen fort. Wellenrauschend – gemäß der Bedeutung von dem Duo „Undisonus“ kommen der Cellist Joan Rochet Pinol sowie die Pianistin Kanami Ito daher. Dabei darf sich das Publikum neben bekannten Werken von Beethoven auch […]

weiter
Monsignore Georg Austen hält das Plakat in einem Treppenhaus.

Dennoch: Neues in der Kirche wagen

Anmeldungen zum Kongress in Hannover sind jetzt möglich. Es gibt viele Gründe, mit dem aktuellen Zustand der Kirche unzufrieden zu sein. Missbrauchsskandale und hohe Austrittszahlen gehören dazu. Auch die Corona-Pandemie hat in den Gemeinden Spuren hinterlassen. Für alle, die sich mit dem Status Quo nicht abfinden, die etwas Neues wagen wollen, findet von Freitag, 15., […]

weiter