Kategorie: Umwelt&Energie

Umwelt und Energie. Natur, Tiere, Landwirtschaft, Atomkraft, Windkraft, Windräder, Solarenergie,

Westfalen Weser

Westfalen Weser Netz und Stadtwerke Holzminden gründen Netzeigentumsgesellschaft

Am 15. April 2024 haben der kommunale Netzbetreiber Westfalen Weser Netz GmbH und die Stadtwerke Holzminden GmbH ihre Zusammenarbeit beim Betrieb von Strom- und Gasnetzen im Raum Holzminden besiegelt: Sie gründeten die gemeinsame Netzeigentumsgesellschaft Holzminden Netz GmbH & Co. KG. Die neue Gesellschaft hält das Eigentum an den Stromnetzen Holzminden, Bevern, Boffzen und Fürstenberg sowie […]

weiter
E-Ladesäulen

Neue E-Ladesäulen bei Lödige Industries

Warburg/Paderborn. Das global tätige Maschinenbauunternehmen Lödige Industries mit Stammsitz in Scherfede hat seinen CO2-Ausstoß in den vergangenen sechs Jahren halbiert. Der für die Produktion von Logistiksystemen sowie vollautomatischen Parklösungen notwendige Strom wird am Standort selbst erzeugt, der Gasverbrauch für die Hallenbeheizung sukzessive gesenkt. Als neueste Maßnahme im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie wurden nun Ladesäulen für E-Fahrzeuge […]

weiter
Klimaschutzpreis

Klimaschutzpreis 2023 für Umwelt-Engagement verliehen

Für ihr herausragendes Umwelt-Engagement wurden die Sankt Pankratius Schützenbruderschaft Störmede 1669 e.V. und die Pankratius Grundschule Störmede mit dem Klimaschutzpreis 2023 ausgezeichnet. Bürgermeister Dr. Remco van der Velden und Kommunalbetreuer Fabian Wälter von der Westenergie überreichten die Auszeichnung an die verdienten Preisträger. Störmede. In einer feierlichen Zeremonie erhielten die Sankt Pankratius Schützenbruderschaft Störmede 1669 e.V. […]

weiter
Waldschäden

Waldschäden gefährden den Bestand unserer Forste

Neukirchen-Vluyn/Düsseldorf. „Wir brauchen eine völlig neue Ausrichtung der Wälder“, so die Fraktionsvorsitzende der ÖDP/Bürger für Neukirchen-Vluyn, Angelika von Speicher. Der Klimawandel und das Artensterben erlauben nicht mehr ein einfaches „weiter so“. Der bequeme Weg werde zwangsläufig zur massiven Schädigung der Wälder am Niederrhein führen. Eine neue Waldpolitik müsse das Ziel haben, die Vegetationsform Wald zu […]

weiter
Nationalpark Egge

Auf dem Weg zu einem Nationalpark Egge

Die SPD im Kreis Paderborn hegt große Sympathie für einen Nationalpark in unserer Region. Dafür gilt es nun die richtigen politischen Weichenstellungen zu treffen. Hierzu erklären Silke Kohaupt, die Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Paderborn und Burkhard Blienert, der Vorsitzende der SPD im Kreis Paderborn: „Die Debatte um den Nationalpark gehört zum notwendigen Findungsprozess über Gegenwart und […]

weiter
Photovoltaik

Ausbaurekord in Sicht – Photovoltaik boomt auch in OWL

Die Photovoltaik (PV) boomt immer stärker. Laut Energiedaten des NRW-Landesamtes LANUV für 2022, die vor kurzem veröffentlicht wurden, gab es in Nordrhein-Westfalen einen Rekord-Zubau von 954 Megawatt. Das ist gegenüber dem Zubau im Jahr 2021 eine Steigerung um 50 Prozent. In Ostwestfalen-Lippe (OWL) wurden Ende 2022 10,3 Prozent des Stromverbrauchs durch Solarenergie gedeckt, ein Jahr […]

weiter
Stillgewaesser

NRW-Stiftung hilft bei der Rettung kleiner Stillgewässer

Xanten/Düsseldorf/Greven/Paderborn. Schlammige, übelriechende Wassermassen, nach Luft schnappende oder bereits verendete Fische: So sieht in heißen Sommern die traurige Realität an vielen kleineren Seen und Teichen in Nordrhein-Westfalen aus. Doch das soll sich ändern. Die Wasserlauf-Stiftung für Gewässerschutz & Wanderfische NRW startet ein landesweites Modellprojekt zur ökologischen Rettung kleiner Stillgewässer. Die NRW-Stiftung unterstützt dieses Vorhaben mit […]

weiter
MVA

Interkommunaler Zusammenschluss ist im Ziel

MVA Bielefeld bekommt Zuschlag für die strategische Partnerschaft zur Klärschlammentsorgung mit der KSV OWL. Jetzt steht es fest: Die 78 Kommunen der Klärschlammverwertung (KSV) OWL GmbH werden ihren Klärschlamm bis 2043 gemeinsam mit der MVA Bielefeld-Herford GmbH entsorgen. Die entsprechenden Verträge sind am 28. April 2023 in Bielefeld unterschrieben worden. Zuvor hatten alle 47 Gesellschafter […]

weiter
NRW.Energy4Climate

Klimaschutzpaten vernetzen sich

NRW.Energy4Climate fördert mit „KlikKS“ den ehrenamtlichen Klimaschutz Ehrenamt trifft Klimaschutz: Seit NRW.Energy4Climate im letzten Jahr dem bundesweiten Projekt „KlikKS – Klimaschutz in kleinen Kommunen und Stadtteilen“ beigetreten ist, haben sich bereits 24 nordrhein-westfälische Kommunen und Stadtteile bereiterklärt, mitzumachen – Tendenz steigend. Am 6. Mai bekamen die engagierten ehrenamtlichen Bürgern auch Rückenwind von Wirtschafts- und Klimaschutzministerin […]

weiter