Kategorie: Wirtschaft

insolvenz

Statistik der Unternehmensinsolvenzen

Mehr Insolvenzen in Lippe – aber deutlich unter Landesniveau 73 Unternehmen haben im letzten Jahr laut dem Statistischem Landesamt IT.NRW beim Amtsgericht Detmold einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. „Das sind 5 Unternehmen beziehungsweise 7,4 Prozent mehr als 2022“, berichtet Timm Lönneker, Referent der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe). „Lippe bleibt […]

weiter
Networking

Networking und Wissensaustausch für Unternehmerinnen

Neuer Gründerinnen-Stammtisch startet am Mittwoch, 27. März. In einer gemeinsamen Initiative der Wirtschaftsförderungen von Kreis und Stadt Paderborn entsteht ein neuer Treffpunkt für Gründerinnen. Der Gründerinnen-Stammtisch soll Frauen, die sich für eine Selbstständigkeit interessieren oder bereits ein eigenes Unternehmen führen, eine Plattform zum Austausch und zur Vernetzung bieten. Der Stammtisch findet ab dem 27. März […]

weiter
BYD Standort

Senger eröffnet in Dortmund seinen dritten BYD Standort

Dortmund. Mit dem symbolischen Durchschnitt des roten Bandes eröffnete Senger-Geschäftsführerin Stefanie Senger am Donnerstag im Beisein von zahlreichen Gästen und Medienvertretern den neuen BYD Store der Senger Gruppe in Dortmund. Nach dem deutschlandweit ersten Pioneer Store in der Kölner Innenstadt und der Eröffnung des Autohauses in Bielefeld, folgt damit bereits der dritte BYD-Standort von Senger […]

weiter
Generationenfreundliches Einkaufen

Generationenfreundliches Einkaufen

ELLI Markt in Hövelhof erneut mit dem Qualitätszeichen ‘Generationenfreundliches Einkaufen’ ausgezeichnet. Der ELLI Markt in der Ferdinandstraße in Hövelhof hat erneut das Qualitätszeichen ‘Generationenfreundliches Einkaufen’ durch den Geschäftsführer des Handelsverbandes OWL, Kai Buhrke, überreicht bekommen. Das Unternehmen wird bereits zum vierten Mal mit diesem Signet ausgezeichnet. Die Gültigkeit der Erstverleihung endet grundsätzlich nach 3 Jahren. […]

weiter

IHK NRW fordert Maßnahmen zur Stärkung des Industriestandorts

Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen (IHK NRW) haben eine Resolution verabschiedet, in der sie für eine konzertierte Aktion zur Sicherung der Zukunft des Industriestandorts Nordrhein-Westfalen werben. Angesichts der aktuellen wirtschaftlichen Lage und der Herausforderungen, mit denen die Unternehmen in NRW konfrontiert sind, ist es laut IHK NRW von entscheidender Bedeutung, Vertrauen in eine erfolgreiche […]

weiter
TMC

TMC _ The Marketing Company stellt Weichen für die Zukunft

Amplio® ist die neugegründete Agentur für datenbasiertes Marketing. Die Paderborner Marketingagentur TMC _ The Marketing Company hat ein Tochterunternehmen für digitales Marketing und Webentwicklung ausgegründet. Mit Amplio® zählt nun eine spezialisierte Digitalberatung und Agentur für datenbasiertes Marketing zur TMC-Gruppe. Die Geschäftsführer von Amplio sind bekannte TMC-Gesichter: Sebastian Filla (34), seit 15 Jahren im Unternehmen und […]

weiter

Mittelstand schlägt Alarm nach verheerenden Zahlen aus der Industrie

Düsseldorf. Die deutsche Industrieproduktion befindet sich den vierten Monat in Folge auf Talfahrt. Im September sank die Produktion im Vormonatsvergleich um weitere 1.4 Prozent. NRW-Landesgeschäftsführer Politik Herbert Schulte vom Mittelstandsverband BVMW fordert von der Politik eine unmittelbare Schubumkehr in der Wirtschaftspolitik, um die Abwärtsspirale zu stoppen: „Die deutsche Industrie hat in den vergangenen sechs Jahren […]

weiter
Gruendungstag

26. Gründungstag

75 Gründer vernetzen sich mit dem Gründungsnetzwerk Lippe. „Gründerinnen und Gründer sind wichtig für die Region“, unterstreicht Alfred Westermann, Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold, die Bedeutung von jungen Firmen für Lippe. „Sie halten mit neuen, pfiffigen Ideen und innovativen Produkten und Dienstleistungen die heimische Wirtschaft in Schwung. Sie sorgen für Arbeits- und […]

weiter
LKW-Maut

Erhöhung der LKW-Maut trifft den Mittelstand in der Krise

Düsseldorf. Der Mittelstandsverband BVMW kritisiert die angekündigte Erhöhung der LKW-Maut durch die Bundesregierung. Ab dem 1. Dezember dieses Jahres wird die Maut für LKWs nahezu verdoppelt. Dies stellt insbesondere für mittelständische Transportunternehmen eine erhebliche finanzielle Belastung dar und trifft auf eine Wirtschaft in rezessivem Umfeld. „Die Befürchtung, dass Mittelständler, insbesondere im ländlichen Raum, ihre Betriebe […]

weiter
Kiesabgabe

NRW-Mittelstand fordert Aus der Kiesabgabe

Düsseldorf. Der NRW-Mittelstand fordert die Landesregierung auf, die Pläne für den sogenannten “Kies-Euro” fallenzulassen. „Eine Abgabe auf Kies und Sand wird den Wohnungsbau weiter ausbremsen, sowie die Sanierung von Straßen, Brücken und den Bau von Windkraftanlagen erschweren. NRW braucht bessere Rahmenbedingungen und keine weiteren Abgaben und Regulierungen, um sich aus der Rezession herauszuarbeiten. Zu den […]

weiter